Handwerker1

Der STADT UND LAND-Reparaturservice ist im Schadensfall ab 1. August 2014 unter folgender Rufnummer zu erreichen:

Rufnr gruen Repservice

Der seit Jahrzehnten in der John-Locke-Siedlung bestehende Handwerker-Vorortservice beendet leider seinen Dienst am 31.7.2014. STADT UND LAND übertrug diesen Service an das externe Unternehmen GIG Facility Management. Dieses Unternehmen steht ab 1.8.2014 für alle Reparaturmeldungen ausschließlich unter der oben genannten Rufnummer zur Verfügung.

Neben dieser Servicenummer wird es keine zusätzliche Faxnummer oder Email-Adresse geben. Auch das bisherige Formular “Mängelanzeige” bzw. “Reparaturmeldung” entfällt ersatzlos. Mängelmeldungen, die per Post im Tempelhofer Servicebüro eingehen, werden an den zuständigen Reparaturservice weitergeleitet.

Im Schadensfall, die obige Rufnummer wählen, das Problem schil-dern und einen Termin vereinbaren, daraufhin wird die notwendige Reparatur schnell und unbürokratisch erledigt (Aussage STuL*).
Die telefonische Aufnahme des Schadens wird von den Servicemit-arbeitern sofort aufgenommen und detailliert besprochen, sofern es möglich ist, erhält sofort, spätestens am nächsten Tag, einen Terminvorschlag.

Der externe Reparaturservice wickelt Reparaturen bis zu einer Wertgrenze von € 1.000,-- brutto ohne vorherige Klärung mit STADT UND LAND ab. Darunter fallen Mängelmeldungen wie

  • Schäden an der Sanitärinstallation
  • Störungen der Heizungsanlage
  • Störungen der Elektroversorgung
  • Störungen der Lufttechnischen Anlagen, z.B. Badbelüftung
  • Nachbezug von Schlüsseln für Wohnung, Müllplatz, Garage
  • Schäden an Fenster und Türen
  • Störungen an Antennen- oder Breitbandkabelanlage innerhalb der Wohnung
  • Schäden am Dach und dortigen Einrichtungen
  • Schäden an Wand- oder Bodenfliesen sowie Bodenbelägen allgemein
  • Schäden an der Fassade

Keine Zuständigkeit des externen Reparaturservice bei:

  • Störungen an der Antennen- oder Breitbandkabelnetze (Fernsehen, Internet, Telefon) außerhalb der Wohnung sind wie bisher mit den Anbietern wie Kabel Deutschland, Telekom, TeleColumbus usw. zu klären.
  • Störungen an mietereignen Einrichtungen wie z.B. Waschautomaten, Küchengroßgeräte usw. müssen mit den entsprechenden Herstellern geregelt werden.
  • Probleme mit dem Aufzug - hier gilt weiterhin die in der Aufzugskabine ausgewiesene Rufnummer.
  • Probleme mit der Hausreinigung, in den Außenanlagen, beim Winterdienst (Schnee- und Eisbeseitigung) müssen weiter über das Mieterbüro der STuL* abgeklärt werden

Linie sterne-0488 

GIG Facility Management (hier kurz: GFM) ist ein Unternehmen der GIG Group, die Dienstleistungen unterschiedlicher Formen für Deutschland und Europa anbietet. Nähere Einzelheiten über die Leistungsskala im Wohnimmobilien-Bereich sind 8hier zu finden. Den Zuschlag zur Durchführung des Reparaturservices erhielt GFM aufgrund der STuL*-Aus-schreibung vom 19.12.2013. Die Vertragslaufzeit beträgt vier Jahre beginnend ab dem 1.8.2014 mit der Option einer einmaligen Vertragsverlängerung um weitere vier Jahre. (Quelle: Öffentliche Ausschreibung vom 19.12.2013)

Link zur STuL*-Ausschreibung 8hier

*) STuL = STADT UND LAND

 

 

Button nach oben