buch05
banner blau

Das neudeutsche Wort “Netiquette” - Etiquette im öffentlichen Netzwerk - regelt im Interesse der Forumteilnehmer die Diskussion und Meinungsäusserungen in einer fairen Art und ohne persönliche Angriffe. Um dies zu erfüllen, sind die folgenden Punkte zu beachten: 

Die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften sind einzuhalten.

  1. Keine Formulierungen gegen Rasse, Nationalitätsangehörigkeit, ethnische Herkunft.
  2. Keine Formulierungen über Religion, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Behinderungen oder sonstige ähnliche Unterschiede.
  3. Meinungsverschiedenheiten mit anderen Personen haben hier keinen Platz.
  4. Ausdrücklich verboten ist die Verbreitung von Inhalten, mit denen zum Hass gegen Teile der Bevölkerung aufgerufen wird (Volksverhetzung).
  5. Verboten ist Propaganda für eine verfassungsfeindliche Organisation.
  6. Keine Duldung des Gebrauchs vulgärer, sexistischer, missbräuchlicher oder hasserfüllter Sprache.
  7. Verboten ist die Schaffung von Feindbildern oder Feindseligkeiten innerhalb der Kommentierungen.

Bei Nichteinhaltung dieser Punkte wird der entsprechende Kommentar gelöscht. Im übrigen wird dieser Punktekatalog laufend überprüft und je nach Erfordernis aktualisiert.

 

button zur³ck